Medien

/Medien

Am Anfang war das Wort…

In diesem Artikel aus der Zeitschrift Oper! beschreibt aap-Trainer Torsten Schröder seine Arbeit mit Sängern an der Staatsoper Berlin. Sehr lesenswerter Artikel. Seiten aus OPER! 2018.04

By | 11. April 2018|Aktuelles, Medien, Torsten Schröder|0 Kommentare

Neue aap-Übungskarten!!!

Anja Sportelli und Uwe Schürmann haben die AAP-Übungskarten entwickelt. Sie schließen eine Lücke zwischen ihren Büchern „mit Sprechen bewegen: Stimme und Ausstrahlung verbessern mit atemrhythmisch angepasster Phonation" und "meine Stimme entdecken - Entdeckungsreise zu Ihrer Stimme!“  und der Durchführung eines Stimmtrainings bzw. einer Stimmtherapie. Stimmtrainer und Stimmtherapeuten haben so ein vielseitiges Material, das [...]

Wann stimmt eine Stimme? Radiointerview mit Torsten Schröder

Hier  findet Ihr das Radiointerview mit AAP-Trainer und Vorstandsmitglied Torsten Schröder zum Nachhören. https://www.inforadio.de/programm/schema/sendungen/vis_a_vis/201707/133265.html

By | 18. Juli 2017|Aktuelles, Allgemein, Medien, Torsten Schröder|0 Kommentare

Aufrichten gegen Widerstand

Eine Übung, die man im Alltag leicht nachmachen und selbst ausprobieren kann wird hier von AAP®-Trainer Uwe Schürmann angeleitet. Durch die Aufrichtung gegen einen Widerstand wird der Körper in eine gute Aufrichtung gebracht und es entsteht Raum für einen volleren Ton, wie im Video deutlich zu hören ist.

Kopfstellung und Stimme

Eine Übung zum Mitmachen und Ausprobieren. AAP®-Trainerin Anja Sportelli leitet die Übung "Kopfstellung und Stimme" an. Im Eigenversuch kann jeder für sich herausfinden, wann die Tonproduktion am leichtesten funktioniert und die Stimme den besten Klang entwickelt. Wie im Video gut zu hören ist, wird der Klang besser, wenn der Kopf mittig und gut ausbalanciert aufsitzt. [...]

By | 02. März 2017|Allgemein, Anja Sportelli, Home, Körper, Medien, Stimme|0 Kommentare

Hörmal, da tickt doch was

Eine klassische AAP-Übung. AAP®-Trainerin Nicola Ebert demonstriert hier, wie sich Stimme und Ausdruck verändern, wenn man sich in eine Situation hineinversetzt. Aus einem beiläufig gesprochenem Satz wird in der Folge ein bedeutungsvoller Satz, wenn man ins Lauschen hinein spricht, weil sich die Körperspannung, die Atmung und in der Folge auch die Stimme verändert, wenn die [...]

By | 02. März 2017|Allgemein, Home, Intention, Medien, Nicola Ebert|0 Kommentare

Töne im Körper

In dieser Übung wird demonstriert, welche Bedeutung die Rückenmuskulatur für die Atemzügelung hat. Deutlich hörbar wird der Ton in der Aufrichtung voller und kann länger gehalten werden. Trainer: Torsten Schröder

By | 14. Februar 2017|Allgemein, Atem, Home, Medien, Torsten Schröder|0 Kommentare