Über AAP

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat AAP, 22 Blog Beiträge geschrieben.

Stimmtipps in Coronazeiten – Sprechen mit Maske

Blickpunkt Maske und Mindestabstand Das Sprechen mit einem Mund- und Nasenschutz bringt nochmal eine besondere Herausforderung für den Sprechenden. Zum einen ist der Klang der Stimme wie durch einen Filter gedämpft, zum anderen können Masken die Artikulation behindern. Beides erschwert die Verständlichkeit. Wenn dann noch ausreichend Abstand gehalten wird, kompensieren die meisten Sprecher*innen mit einer [...]

Von |2021-11-25T14:43:29+01:0007. Dezember 2020|

Stimmtipps fürs Homeoffice

Durch die Corona Pandemie arbeiten mehr Menschen im Homeoffice.  Seitdem suchen vermehrt Menschen Hilfe für ihre Stimmbeschwerden in logopädischen Praxen. Durch zahlreiche Telefon- oder Videokonferenzen entstehen viele Stimmprobleme wie Verspannungen, Druck- oder Kloßgefühl im Hals und auch Heiserkeit. Lassen Sie es nicht so weit kommen. Die Stimmexperten der deutschen Vereinigung für Atemrhythmisch Angepasste Phonation geben [...]

Von |2020-05-26T18:21:50+02:0026. Mai 2020|

World Voice Day- Lesung in Zeiten von Corona

"Hallo Ihr Lieben, heute ist der 16. April, das heißt es ist World Voice Day. Und Ihr wisst, dass wir normalerweise Workshops anbieten, Lesungen veranstalten. Wir gehen in die Schulen, um an diesem besonderen Tag, etwas über Stimme zu erzählen und Stimme erfahrbar zu machen. Natürlich ist in diesem Jahr alles ein bisschen anders. Wir [...]

Von |2020-04-16T13:59:48+02:0016. April 2020|

16. April – Tag der Stimme

Die Tonerzeugung, oder Stimmbildung, findet in unserem Kehlkopf statt. Dort liegen die Stimmlippen. Doch der Kehlkopf kann noch einiges mehr! Vielen Abläufen in unserem Körper schenken wir keine große Aufmerksamkeit. Sie passieren einfach. So auch das Schlucken. Das geschieht durchschnittlich 2000 Mal am Tag. Speichel und Nahrung werden so in den Magen befördert. Somit hat [...]

Von |2020-04-15T19:22:14+02:0016. April 2020|

Barbershop und AAP. Reload.

Ein Beitrag von Nicola Ebert. Mitte Februar 2019. Es wird wieder heller, die ersten Schneeglöckchen  sprießen. Aber mein allerliebster und erfolgreichster Helfer, den Winterblues zu überwinden, liegt bereits hinter mir. Dafür tobt sich der berühmt berüchtigte Postbrigadenblues aus, den ich aber immer wieder gern in Kauf nehme… Wie der sich äußert? Z.B. in der Frage, [...]

Von |2021-11-25T14:43:29+01:0007. März 2019|

Die Stimme und ihr evolutionäres Erbe

Ein Beitrag von Anja Sportelli Als aap®-Stimmtrainerin habe ich mich die letzten 18 Jahren mit der menschlichen Stimme beschäftigt. Im Zuge einer Zusatzausbildung zur Fachkraft für tiergestützte Intervention war es für mich logisch, meine Facharbeit über den Einsatz der Stimme im Umgang mit Tieren zu schreiben. Um zu erfahren, wie wir Menschen lautlich mit Tieren [...]

Von |2021-11-25T14:43:30+01:0001. Juli 2018|

Zwischen Coblenzer und Facebook – wie modern ist die aap?

Vom 9.-11.3. fand in diesem Jahr unsere Jahrestagung statt. Freitagabend ging es nach der Begrüßung wie immer mit einem launigen Warming-up los. Viel zu lachen gab es bei unseren Gehirnaktivierungsspielen. Von Australien (das kotzende Känguru) bis Afrika (afrikanisches Kinderspiel) reichte die Bandbreite. Am Samstag gab es drei tolle Einheiten und Workshops. Uwe [...]

Von |2021-11-25T14:43:31+01:0018. März 2018|

Masken- und Typentheater – Gesten, Körperhaltungen, Stimme

Ein Beitrag von Torsten Schröder Personam tragicam forte vulpes viderat: quam postquam huc illuc semel atque iterum verterat, 'O quanta species' inquit 'cerebrum non habet!’ „Als der Fuchs eine Maske durch Zufall gesehen hatte, rief er, nachdem er sie immer wieder hin und her gewendet hatte: ‚Oh, welch großartiges Aussehen, Verstand hat sie aber [...]

Von |2021-11-25T14:43:31+01:0001. März 2018|

Die Stimme – analog und digital

Ein Beitrag von Anja Sportelli Jede Stimme ist einzigartig. Jeder Mensch verfügt über eine Stimme, die ihn genauer identifiziert als der eigene Fingerabdruck. Über die Stimme kommunizieren wir, wobei wir eindeutige aber auch zweideutige Botschaften übermitteln können. Eine vielzitierte aber auch vielkritisierte Studie von Mehrabian bemisst den Grad der Wirkung, die wir über die Stimme erzielen [...]

Von |2021-11-25T14:43:31+01:0003. Februar 2018|
Nach oben